Watching the sunset
stories (old ones)

I found a line and then it grew
I found myself still thinking of you
I felt so empty and now I'm fine
But still it's burning when will you be mine

Too much of the same stories in our lives
I think it's time for change, don't you?
Too much of the same stories in our lives
I think it's time for us to walk away from here.

Stories in our lives, keep them all inside
Stories in our lives, keep them all inside

Now look at me still in your mind
Our memories so intertwined
Well you broke through and found your way
And so did I no need to stay
Same old picture tride and true
We've been through that
lets look for something new

Too much of the same stories in our lives
I think it's time for change, don't you?
Too much of the same stories in our lives
I think it's time for us to walk away from here

Do you remember lying on the beach so late at night
Do you remember running through the sprinklers that night
Do you remember all the songs that I have wrote for you
(all the songs that i have wrote for you)
I remember the way you made me feel when I was with you
I remember the smile that always brought me back to you
That look in your eyes I never thought that this could be
untrue
That look in your eyes I never thought that this could be
untrue

15.12.06 18:47


so..hab mich schon länger nicht mehr gemeldet, war nich in der verfassung, hat sich aber nichts grundlegendes geändert, es is alles wie immer, es is nicht sonderlich besser geworden, außer dass ich mich inzwischen in der öffentlichkeit kontrollieren kann, daheim kann ich ja weine so viel ich will. aber neulich hat die chrissi zu mir gemeint...ja willst du denn überhaupt loslasse..ich meinte nein..daraufhin sie...ja dann brauch ma au net nach ner lösung suchen, weil da gibz keine..hmm..ich glaub sie hat recht..egal...irgendwann geht alles vorbei...ich fahr nächsten sonntag zum snowboarden...freu mich schon voll...jede art von ablenkung ist gut..hmm..naja ansonsten...freu mich auf den tag an dem ich sagen kann: ich bin wieder ich
10.12.06 16:54


why do all things come to an end??

es waren echte s.t.e.r.n.s.t.u.n.d.e.n.

27.11.06 18:24


pluie et océan

Et ensuite je quitterai votre ville
Je me retournerai et me sentirai mal
parce qu'en ce moment commencé
que vous ne voulez pas et moi trop
Je suis la pluie et vous êtes l'océan
J'ai cru que je pourrais le faire
pour l'oublier, mais il ne travaille pas
J'ai essayé trop
trop pour vous aimer, mais il ne travaille pas
il n'y a rien je n'ai pas essayé de commencer à vous détester
mais il ne travaille pas, il ne travaille pas

Et je me demande toujours que vous ferez quand je pars maintenant

23.11.06 19:55


....

bonjour, il est moi de nouveau. Je me sens en bas et cassé et c'est devenu plus mauvais les derniers jours. Mardi j'ai cru que je suis presque sur cela, mais je me suis trompé, de nouveau. Mal comme toujours. Aujourd'hui j'étais très fatigué et je suis heureux que ce jour sera fini bientôt. La seule chose dont j'ai peur est la nuit, j'espère que je peux dormir. J'ai écouté quelques chansons, ils m'ont rendu triste, tout me rend triste. Je suis triste, cassé et inutile tout le temps.
Presque chacun reconizes, que quelque chose est différente, quelque chose tourne mal avec moi et vraiment il est, c'est vrai.
Il a l'impression qu'une partie de moi est partie .. parti avec le vent. Petite fille fait toujours que votre coeur vous dit et si pas enterrent alors votre coeur par le bébé de rivière. Mais cela s ok. Nous ne savions pas qu'il va mettre fin à cette voie, mais nous ne nous sentons pas fautifs, non nous ne faisons. Pour rien.
Et ne l'oubliez pas petite fille : ne criez pas quand quelque chose est finie, être heureuse que vous pourriez être une partie de cela.
23.11.06 19:26


welcome back?

wilkommen zurück ...zum leben?...weiß noch nicht....mir gehts schon fast nicht mehr so schlimm...und das gibt irgendwie hoffnung...ich vermiss ihn immer noch wie sau..ich denk immer noch die ganze zeit an ihn...ich tagträume...aber egal...ich versuche zumindest äußerlich wieder "die alte" zu werden...aber wirklich großartig lust mich nur mit dem thema zu beschäftigen hab ich nicht...will mal wieder was "normales", alltägliches schreiben..na also..heut is schulfrei was ganz gut is..is nämlich Buß- und Bettag hier im schönen Bayern...des is gut...war deshalb au gestern mit n paar leutz unterwegs...war echt cool..bissl über alte zeiten geschwätzt und so..ja alte zeiten..wie schön sie doch waren...nebenbei hama no bemerkt wie verdammt viel sich geändert hat..und das innerhalb von grad mal nem jahr...naja ansonsten...freu ich mich nur drauf dass es bald vielleicht schneit..ich will schnee...der himmel hier im süden von bayern is grau..was ich sogar gut find..ich kann die dumme sonne nimmer sehn...obwohl s mir so schlecht geht, gibts dennoch einige dinge auf die ich mich in der nächsten zeit freu...es is nämlich NOKIA AIR & STYLE in genau 10 Tagen...das is soooooo geil..ich freu mich scho voll..des wird die üble mega hammer party schlechthin....ja...dann isses so...dass bald die zeit kommt in der ich wieder oben auf nem Berg steh..mit nem board an den Beinen..ich will endlich dass es so weit is..ich bin so heiß drauf endlich wieder zum boarden zu fahren...ich kanns kaum erwarten...ja..und das wichtigste..neues board..bald..hoffentlich..wenn ich jez mal eins gefunden hab welches mir hundertprozentig entschpricht und net glei 500 € kostet..sin ja jez wohl genügend gründe die meine laune heben sollten...ja eigentlich...außerdem läufts schulisch ganz gut...13 punkte deutsch...14 punkte wirtschaft...schaut ganz gut aus...aber trotzdem...irgendwie...fühl ich mich nich so wie man sich fühlen sollte..wenn s so viele dinge gibt die gut laufen und toll sin...i'm sitting here in my heartache, waiting for this boy to come along and save me, but reality tells me...you stupid girl stop dreaming...und das werd ich wohl müssen ..endlich aufhören zu träumen und zu hoffen...
22.11.06 14:13


auskotzen

ich habs verloren, ganz einfach verloren, verloren wie nen Schlüssel, den man mitnimmt und irgendwo liegen lässt....irgendwo mitten auf dem weg..einfach so passiert es..mitten drin...ohne vorwarnung. meine hoffnung mein glück fliegen richtung himmel  in nem roten luftballon.. ich will eine rauchen..kann an nichts anderes denken..ich will ja die welt nicht nerven mit meinem ständigen rumgeheule, aber nachdem ich es niederschreibe gehts mir besser -nicht automatisch gut- alles liegt vor mir in scherben und das schon lang unch ich versuch mich immer wieder aufzubauen :  ach baby -ohne tal kein berg-ohne unten kein oben- es klappt auch        -äußerlich- du weinst, du weinst ohne halt -kennst du das auch?             big.girls.don't.cry

18.11.06 19:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
watching | the | sunset | ... |
Host | Designer
} {PLACE_POWERDBY}Gratis bloggen bei
myblog.de